Eleonore

25.06.2012 10:18 | Namenspatrone

Der Name „ELEONORA, ELEONORE“ ist arabischen Ursprungs („Ellinor“) und bedeutet: „Gott ist mein Licht“.

Im Jahre 1222 wurde Eleonore in Frankreich, in der Provence geboren – als Tochter des Grafen Raimund. Das schöne Mädchen erhielt eine ausgezeichnete Bildung und war sehr fromm. Lange Zeit trug sich Eleonore mit dem Gedanken, in ein Kloster zu gehen. Doch als der englische König um sie warb, erkannte sie darin den Willen Gottes. Sie heiratete im Jahre 1236 zu Cantorbéry Heinrich III., den König von England.

Ihr Gedenktag ist der 25. Juni.

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.