Der heiliger Markus von Aviano

13.08.2012 16:32 | Namenspatrone

Der Name „Marcus“, zu deutsch „Markus“ (griechisch „marcos“) ist ein altrömischer Vorname, verkürzt aus dem römischen Namen „Marticus“, das heißt „dem Kriegsgott Mars geweiht“.

Namen, die mit „Markus“ zusammenhängen: Mark, Marko, Marx, Merkle. Englisch: Marc. Französisch: Marc, Spanisch: Marco. Polnisch und Tschechisch: Marek. Slawisch: Marko.

Carlo Domenico Cristofori wurde am 17. November 1631 in Aviano in Italien geboren. Mit 17 Jahren trat er  in den Orden der Kapuziner ein und nahm den Ordensnamen „Marco“ an. Im Alter von 23 Jahren wurde er zum Priester geweiht.Sein Gedenktag ist der 13. August.

Auch für diesen Namen können Sie den Namen Markus, Marcus, Marco, Marko etc... in anderen Ausführungen bestellen, auch als Tischkarten, Lesezeichen, Schmuckblatt, Glückwunschkarten, Kerzen etc....

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.